Franchise-Newsletter  
 
franchisebasis.de » Franchise News » Town & Country » Town & Country Haus bestes System

Franchise News: Town & Country

14
Okt
2010

Town & Country Haus bestes System

Veröffentlicht von: franchisebasis.de

Town & Country belegt Spitzen position im Handwerk-Ranking

In dem vom Unternehmermagazin Impulse durchgeführten Ranking "Die 100 besten Franchise-Systeme" (10/2010) nimmt Town & Country mit Platz 3 die Spitzenposition im Handwerk ein.

Seit 1997 hat Town & Country kontinuierlich seine Marktposition unter den Anbietern für Ein- und Zweifamilienhäusern ausgebaut – obwohl die Zahl der Baugenehmigungen seit Jahren rückläufig ist. Seit 2007 verkauft das Unternehmen die meisten Markenhäuser in Deutschland und erwartet für 2010, die Vorjahres-Marke von 2.503 Häusern erneut übertreffen zu können. "Wir denken konsequent vom Kunden aus", so Jürgen Dawo, Gründer und Franchise-Geber von Town & Country. Das zeige sich nicht nur in der Weiterentwicklung der Haustypen, sondern auch in den Service-Leistungen für Bauherren zur Absicherung ihres Bauvorhabens. "So hat Town & Country einen neuen Standard im Markt für preiswertes Bauen geschaffen."

Dynamik und Nachhaltigkeit

Doch nicht nur wenn es um Häuser geht, sondern auch im Franchise nimmt Town & Country eine Spitzenposition ein. Im aktuellen Ranking des Unternehmermagazins Impulse belegt Town & Country nach McDonald’s und Fressnapf den dritten Platz unter den Top 100 Franchise-Systemen in Deutschland. Im Handwerk, bundesweit gehören dieser Branche rund 12,5 Prozent der Systeme an, nimmt der Massivhausanbieter die Spitzenposition ein. In die Bewertung eingeflossen sind dabei 13 Kriterien zu Dynamik und Nachhaltigkeit des Konzepts, wie z. B. Firmenalter, Partneranzahl, Umsatz, Wettbewerbsdichte, Verdienstchance, Wachstum und Expansionschancen.

Starke Partner

Besondere Innovationskraft zeigt das Franchise-System in der fortwährenden Qualifizierung der insgesamt über 320 Franchise-Partner. Das Angebot aus u. a. IHK-Fortbildungen, Seminaren und Online-Schulungen zielt darauf ab, die Partner im Auf- und Ausbau ihres lokalen Unternehmens zu stärken sowie die hohen Qualitätsansprüche am Bau zu sichern. "Unser Geschäft ist es dabei dafür zu sorgen, dass unsere Partner noch bessere Geschäfte machen können", so Dawo.

Aktuelle Franchise News

Power Plate zu einer der coolsten Marken 2011 2012 ausgezeichnet!

London: Power Plate wurde durch ein einflussreiches Gremium offiziell zur einer der coolsten Marken ...
[hier weiterlesen]

Ultimo q2b - Heimatmärkte nicht vernachlässigen

Expertenverbund beteiligt sich an der Bielefelder MeiM Kleine und mittlere Unternehmen machen ihr G...
[hier weiterlesen]

Imaginarium: Die Entdeckung des Lebens

Stimulierende Spieldecken und Bücher von Imaginarium Babys lernen und denken von der ersten Se...
[hier weiterlesen]

Ultimo q2b: Gründernacht als deutschlandweite Veranstaltung etabliert

Expertenrat für Unternehmensstarter – umfassend und kostenfrei Die Gründernachttour...
[hier weiterlesen]

AHA! Nachhilfe fördert Franchise-Gründer mit über 4.000 Euro

In elf von 16 Bundesländern gibt es bereits AHA! Nachhilfe-Institute. Im Gegensatz zu anderen A...
[hier weiterlesen]