02
Feb
2012

Die Schülerhilfe bezieht neuen Firmensitz im Büropark Schloss Berge

Veröffentlicht von: franchisebasis

Nach nur sieben Monaten Bauzeit befindet sich die Schülerhilfe-Hauptverwaltung in den neuen Räumlichkeiten im Büropark Schloss Berge, Ludwig-Erhard-Straße 2. Der drittgrößte Franchise-Geber Deutschlands mit rund 1.100 Standorten in Deutschland und Österreich bleibt damit dem Gründungsstandort Gelsenkirchen treu. Anlässlich der Eröffnungsfeier am 1. Februar 2012 um 11.30 Uhr begrüßte Dieter Werkhausen, Geschäftsführender Gesellschafter der Schülerhilfe, u. a. Oberbürgermeister Frank Baranowski, Stadtrat Joachim Hampe, den Abteilungsleiter der Wirtschaftsförderung der Stadt Gelsenkirchen, Rainer Schiffkowski, sowie Bauunternehmer Michael Freundlieb und Prokurist Detlef Harms.

„Wir bedanken uns bei der Stadt und der Wirtschaftsförderung der Stadt Gelsenkirchen und natürlich bei der Freundlieb Bauunternehmung GmbH & Co. KG, insbesondere den Herren Migas, Steger und Salten für ihre professionelle Arbeit, ohne deren Unterstützung wir sicherlich nicht nach nur gut einem halben Jahr Bauzeit bereits hier hätten einziehen können“, so Dieter Werkhausen, Geschäftsführender Gesellschafter der Schülerhilfe.

Das moderne, auf Nachhaltigkeit und Wachstum ausgerichtete Gebäude im Büropark Schloss Berge ist ab sofort der neue Arbeitsplatz der derzeit über 100 Mitarbeiter der Systemzentrale des Nachhilfeanbieters, der einen sicheren Arbeitsplatz in der zukunftsträchtigen Bildungsbranche bietet.

„Seit 1974 ist die Hauptverwaltung der Schülerhilfe dem Standort Gelsenkirchen treu geblieben“, so Werkhausen. „Viele unserer Mitarbeiter kommen aus Gelsenkirchen und Umgebung. Deshalb freuen wir uns, mit unserem eigenen neuen Firmensitz auch weiterhin vom Wirtschaftsstandort Gelsenkirchen aus unsere Geschäfte führen zu können.“

Oberbürgermeister Frank Baranowski zeigte sich von dem erfolgreichen Nachhilfe-Konzept des Gelsenkirchener Traditionsunternehmens beeindruckt: „Die Schülerhilfe zeigt mit ihrem Bekenntnis zum Standort Gelsenkirchen, dass die Stadt hervorragende Voraussetzungen bietet, um einem inzwischen international agierenden Unternehmen einen attraktiven Verwaltungsstandort zu bieten. Gleichzeitig ist das Unternehmen ein Garant für sichere und attraktive Arbeitsplätze. Ich wünsche der Schülerhilfe am neuen Standort in Gelsenkirchen weiterhin viel Erfolg.“

Tags: , ,  
Geschrieben in Franchise-News,Franchise-Standorte | | Keine Kommentare
25
Jan
2012

CaloryCoach expandiert – Systemzentrale zieht nach Hanau

Veröffentlicht von: franchisebasis

Hanau/Frankfurt a.M., 12.01.2011. Die Systemzentrale der CC CaloryCoach Holding GmbH ist umgezogen. Das Franchise-Unternehmen setzt 2012 seinen Wachstumskurs in Hanau fort. 30 neue Standorte sind für das laufende Jahr geplant. Bereits im Frühjahr steht die Eröffnung eines CaloryCoach Musterinstituts an. Auch innerhalb der CaloryCoach Systemzentrale stehen die Zeichen auf Expansion: die neuen Büroräume bieten genügend Platz für weitere Mitarbeiter.

Geschäftsführer CaloryCoach

CaloryCoach Geschäftsführer Anton Kerler (links) und Holger Schulze (rechts)

Refit Kamberovic, Hauptgeschäftsführer des Verbandes deutscher Fitness- und Gesundheitsanlagen DSSV, prognostiziert: Der Fitnessmarkt wächst in diesem Jahr weiter konstant. Das teilte er vergangene Woche der Frankfurter Rundschau mit. Kunden werden dabei vermehrt auf eine bessere Betreuung, ausgefeiltere Angebote und Qualität setzen.(weitere Infos zur Studie) An dieses Wachstum knüpft CaloryCoach an.

Der hessische Bewegungs- und Ernährungsspezialist erfüllt die hohen Anforderungen an Betreuung und Qualität. An über 120 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet CaloryCoach ein ganzheitliches Konzept speziell für Frauen. Die Kombination aus einem gezielten Figur- und Stoffwechseltraining im Bewegungszirkel, einer individuellen und kompetenten Ernährungsberatung sowie einer intensiven Betreuung führt nachweislich zu dauerhaften Erfolgen.

„Damit liegen wir voll im Trend“, freut sich Holger Schulze, Geschäftsführer der CC CaloryCoach Holding GmbH. „Mit unserem Musterinstitut, das im Frühjahr eröffnet, werden wir unser System weiter optimieren und spiegeln beispielhaft den Qualitätsanspruch unserer Dienstleistungen wider.“

Dass das CaloryCoach Team in den neuen Büroräumen nun auf einer Ebene sitzt, erleichtert die interne Kommunikation und fördert den Austausch zur stetigen Verbesserung des Systems und der Franchise-Partnerbetreuung. Durch den zentralen Sitz in Hanau und die hervorragende Infrastruktur wird die Nähe zu den Franchise-Partnern sichergestellt.

Franchise: CaloryCoach auf franchisebasis

Tags: , , , ,  
Geschrieben in Franchise-News,Franchise-Standorte | | Keine Kommentare
03
Jan
2012

Mrs. Sporty plant viele Neueröffnungen in 2012

Veröffentlicht von: franchisebasis

Das Mrs.Sporty Trainingskonzept ist in Zusammenarbeit mit Stefanie Graf und dem Institut für Prävention und Nachsorge in Köln entwickelt worden und ist nach eigener Aussage wahrscheinlich das effizienteste Training der Welt. Im Mrs.Sporty Zirkeltraining werden mit minimalem Zeitaufwand alle Hauptmuskelgruppen sowie Ausdauer und das Koordinationsvermögen individuell gefordert. So genügen schon drei Trainingseinheiten pro Woche – also nur 3 mal 30 Minuten. Seinen Franchisepartnern bietet Mrs.Sporty die Möglichkeit, sich ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen, mit dem sie in kurzer Zeit die Gewinnschwelle erreichen können – und mit dem sie gleichzeitig Frauen auf dem Weg in ein gesünderes Leben unterstützen.

Erfolgskonzept Mrs.Sporty: Das Franchise-Unternehmen plant Neueröffnungen im zweistelligen Bereich

Mrs.Sporty startet mit Elan ins neue Jahr: Nach dem Rekord von 500 Clubs im vergangenen Jahr will die Frauensportclub-Kette spätestens 2013 mindestens die 600er-Marke knacken. Mit 70 bis 80 neuen Clubs rechnet das Unternehmen für dieses Jahr. Dafür sucht die Franchise-Kette derzeit neue Partner, die mit dem Vorsatz einer beruflichen Neuorientierung ins neue Jahr starten möchten.

Mrs.Sporty als Partner für eine berufliche Neuorientierung kann Agatha Bieschke nur empfehlen. Die 33-Jährige eröffnete im Oktober vergangenen Jahres ihren ersten Mrs.Sporty Club in Hamburg-Lohbrügge. Die ehemalige Polizistin hatte nach einer Tätigkeit gesucht, die sie ausfüllt und in der sie etwas verändern kann. „Das Mrs.Sporty Konzept hat mich total überzeugt“, berichtet die zweifache Mutter begeistert. Ihr Club startete so erfolgreich, dass sie schon die Eröffnung eines weiteren plant. Dieser soll im Herbst 2012 seine Türen öffnen.

„Die erfolgreiche Eröffnung habe ich neben meinem eigenen Engagement natürlich auch der hervorragenden Unterstützung der Mrs.Sporty Zentrale in Berlin zu verdanken“, sagt Agatha. Ob Standortsuche, Finanzierung, Marketing oder Mitarbeiterschulungen – bei Mrs.Sporty stehe den Franchise-Partnern jederzeit ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. „Die Selbstständigkeit mit Mrs.Sporty ist das Beste, was man machen kann“, berichtet Agatha Bieschke. „Das Franchise-System setzt niemandem Grenzen.“

Weitere Informationen zu dem Franchise-Konzept von Mrs.Sporty finden Sie auf franchisebasis.de…

Tags: , , , , ,  
Geschrieben in Franchise-News,Franchise-Standorte | | Keine Kommentare
22
Mrz
2011

Franchise-System Language Associates: B2B-Sprachdienstleister eröffnet neunten Standort

Veröffentlicht von: franchisebasis

Language Associates bietet umfassende Fremdsprachenservices, vor allem für Geschäftskunden. Dazu zählen maßgeschneiderte Sprachkurse, Fachübersetzungen jeder Art und Dolmetschen, etwa bei Vertragsverhandlungen oder Kundenbesuchen aus dem Ausland. Seit Anfang März 2011 ist Language Associates auch in Dresden mit einem Franchise-Partner präsent.

In Deutschland haben sich seit der Gründung des Unternehmens Ende 2005 bereits an sieben Standorten Franchise-Nehmer als Business-Sprachspezialisten selbstständig gemacht. Hinzu kommen die Systemzentrale in Bremen und ein in Eigenregie geführter Standort in London. Für die kommenden Wochen hat das Franchise-System bereits eine weitere Eröffnung angekündigt.

Dienste, die Unternehmen international weiterbringen

Franchise-Partner in Dresden ist der gebürtige US-Amerikaner George Johns, der bisher als freiberuflicher Trainer aktiv war und Sprachkurse unterschiedlicher Ausprägung angeboten hat. Mit Language Associates wird der 40-Jährige ab sofort vor allem Firmenkunden in der sächsischen Landeshauptstadt mit Fremdsprachen-Services unterstützen. “Language Associates hat mich mit seinem hohen Qualitätsanspruch überzeugt. Hier geht es nicht um Leistungen von der Stange, sondern um individuelle Dienste, die Unternehmen im internationalen Geschäft weiterbringen. Zudem zeigen die Konditionen des Franchise-Systems, dass es hier wirklich um eine faire Partnerschaft zwischen Systemzentrale und Partnern geht”, erläutert George Johns seine Entscheidung für die Existenzgründung mit Language Associates. Im Gegensatz zu vielen anderen Franchise-Systemen verlangt Language Associates keine am Umsatz orientierte Gebühr von seinen Partnern.

Auch Small Talk ist wichtig

Wesentlicher Bestandteil des Geschäftskonzepts von Language Associates sind Sprachkurse, die genau an die Erfordernisse des jeweiligen Unternehmens angepasst sind. Dabei werden branchenspezifische Fachbegriffe genauso berücksichtigt wie Aspekte der interkulturellen Kommunikation und individuelle Unterschiede beim Lernen. Auch die Unterrichtsmaterialien werden passgenau zusammengestellt. So kommen etwa neben speziellen Lehrbüchern auch Fachzeitschriften, Geschäftsbriefe und andere Texte aus dem Alltag zum Einsatz. “Für den geschäftlichen Erfolg unserer Kunden ist es nicht nur wichtig, die richtigen Fach- und Business-Begriffe zu kennen. Auch Small Talk, landestypische Gepflogenheiten und eine gewisse Lockerheit beim Sprechen der Fremdsprache tragen wesentlich dazu bei”, erläutert Language Associates-Gründerin Jennifer Smith. Die Sprachkurse werden in der Regel vor Ort im Unternehmen durchgeführt. Auch individuelles Sprachcoaching, etwa für Reden, die in einer Fremdsprache gehalten werden, bietet Language Associates.

Qualitätssicherung durch das Vier-Augen-Prinzip

Bei seinen Übersetzungs-Services legt Language Associates besonderen Wert auf Qualität: Die Texte werden grundsätzlich von mindestens einem weiteren Fachübersetzer geprüft. Für optimales internationales Marketing wird dabei besonders auf das sprachliche Niveau und den richtigen Ton der Texte geachtet. “Wer mit seinen Informationen im Ausland überzeugen will, braucht Texte, die inhaltlich korrekt sind und zudem stilistisch überzeugen. Letzteres bleibt bei vielen Übersetzern oft auf der Strecke”, so Jennifer Smith. Für Language Associates übersetzen ausschließlich akademisch gebildete Fachkräfte, die zudem Muttersprachler in der Zielsprache sein müssen. Der Schwerpunkt liegt auf den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Aber auch für weniger verbreitete Sprachen bietet das Unternehmen seine Dienste an.

Gründer starten mit dem kompletten Leistungsspektrum

Franchise-Partner des Unternehmens profitieren laut Language Associates unter anderem von niedrigen Einstiegs- und Fixkosten, fertigen Arbeitsmaterialien für den Geschäftsalltag und zahlreichen Schulungsangeboten. Unterstützung bietet die Systemzentrale zudem beim Marketing, bei der Pressearbeit und in kaufmännischen Fragen. Über das Language Associates-Netzwerk können die Franchise-Nehmer ihren Kunden von Beginn an das komplette Leistungsspektrum anbieten – auch ohne eigene Geschäftsräume. Das Franchise-Angebot von Language Associates richtet sich besonders an freiberufliche Trainer und Übersetzer. Aber auch Quereinsteiger mit Unternehmerpersönlichkeit können sich mit Language Associates selbstständig machen. Weitere Informationen unter www.language-associates.de.

Tags: , , , , ,  
Geschrieben in Franchise-News,Franchise-Standorte | | Keine Kommentare
26
Nov
2010

Zoo & Co. eröffnet Standort in Zeitz

Veröffentlicht von: franchisebasis

“Zoo & Co. ist ein richtig gutes Franchise-System”

ZOO und Co - Team Zeitz

ZOO und Co - Team Zeitz

Am 04. November haben Thomas und Melanie Stoczek ihren siebten Zoo & Co. Fachmarkt eröffnet. Auf 850 m² bietet das Team um Marktleiterin Jeanette Gröbe neben einem tiefen und breiten Vollsortiment an Futter und Zubehör für alle Heimtiere auch lebende Tiere in artgerechten Tieranlagen an. Die Stoczek ZOO & Co. Leipzig GmbH betreibt mit der Neueröffnung in Zeitz jetzt insgesamt sieben ZOO & Co. Fachmärkte: Grimma, Merseburg sowie jeweils zwei Märkte in Halle und Leipzig. “Zoo & Co. ist ein richtig gutes Franchise-System, das sich sehr stark entwickelt hat.”, so Thomas Stoczek. Die Familie Stoczek  ist seit 1. August 1990 SAGAFLOR-Partner und ZOO & Co. Mitglied der ersten Stunde.

Tags: , ,  
Geschrieben in Franchise-Standorte | | Keine Kommentare
18
Okt
2010

Home Instead: 100 Franchise-Partner in 10 Jahren

Veröffentlicht von: franchisebasis

Home Instead mit ehrgeizigem Ziel für Deutschland

Home Instead Senior Care ist der weltweit führende Anbieter, wenn es um die Alltagsbegleitung und persönliche Betreuung von Senioren zuhause geht. Home Instead hat sich zum Ziel gesetzt, weltweit Eltern und Großeltern solange wie möglich das Leben im eigenen Heim zu erlauben und pflegende Angehörige zu entlasten.

Home Instead will an dem Erfolg des Kölner Pilotbetriebes anknüpfen und die Expansion in Deutschland vorantreiben. Besonderer Fokus ist auf die Gebiete NRW, Hessen, Niedersachsen, Hamburg und Bayern gerichtet. Jörg Veil, Geschäftsführer von Home Instead Deutschland, kann sich vorstellen bereits im kommenden Monat die ersten Franchise-Partner vorstellen zu können.

Jörg Veil rechnet pro Jahr mit 10 – 15 neuen Franchise-Partnern. Demnach plant Home Instead in den kommenden 10 Jahren mindestens 100 Franchise-Betriebe in Deutschland zu eröffnen. Home Instead wurde 1994 gegründet und hat nach eigenen Angaben weltweit mehr als 900 Franchise Partnerbetriebe. Vor dem Hintergrund dieser Angaben scheinen die Ziele von Home Instead Deutschland nicht unrealistisch zu sein.

Weitere Informationen: Home Instead auf franchisebasis.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Home Instead gemacht? Ihre Meinung interessiert uns!

Tags: , , ,  
Geschrieben in Franchise-News,Franchise-Standorte | | 1 Kommentar
15
Okt
2010

McDonald’s eröffnet 100. Restaurant in Shanghai

Veröffentlicht von: franchisebasis

Der internationale FastFood Gigant McDonald’s hat in Shanghai’s International Financial Center ein neues Restaurant eröffnet. Dies ist das 100. Restaurant in der Stadt.

Huang Hongfei, Vizepräsident und GeneralManager für die zentrale Region China’s, sagte, dass Sie sehr stolz darauf sind das 100. McDonald’s Restaurant im International Financial Center eröffnet zu haben. Sie hoffen, dass der neue Look von McDonald’s bei den Kunden gut ankommt.

Der neue Look bezieht sich auf die Anfang 2010 gestartete Entwicklungsstrategie von McDonald’s. Die Strategie sieht vor neue Restaurants zu eröffnen, bereits bestehende Restaurants zu modernisieren und höherwertige Produkte und besseren Service anzubieten.

McDonald’s hat 1994 in Shanghai das erste Restaurant eröffnet. Innerhalb der letzten 16 Jahre wurden somit 100 McDonald’s Restaurants in Shanghai eröffnet. In 2010 ist die Anzahl der neuen McDonald’s Restaurants in Shanghai gegenüber dem Vorjahr um 70% gestiegen. Der Wachstum für 2011 wird noch größer sein, so Pang Qi, McDonald’s GeneralManager für Shanghai.

Tags: , ,  
Geschrieben in Franchise-Standorte | | Keine Kommentare
15
Okt
2010

BEI-TRAINING mit vier neuen Standorten

Veröffentlicht von: franchisebasis

Das internationale Franchise-Netzwerk BEI-Training (BEI steht für Business Education International) ist spezialisiert auf die Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten, den sogenannten “people skills“. Es bietet Weiter­bildung zu den Themen Management, Verkauf, Service und Persönlichkeitsentwicklung an.

Am ersten Oktoberwochenende trafen sich die Franchisenehmer der BEI-Training Group. Auf dem internationalen Management Meeting in der Systemzentrale in Nürnberg wurden vier neue Franchisepartner vorgestellt. Neben drei neuen Trainingscentern in Deutschland, wird in Kürze ein weiteres Trainingscenter in Moskau seine Pforten öffnen.

Damit bleibt BEI-Training weiterhin auf Erfolgskurs. Wollen Sie mehr über BEI-Training erfahren?

Weitere Informationen zu dem Franchisesystem BEI-Training auf franchisebasis.de

Tags: , ,  
Geschrieben in Franchise-Standorte | | Keine Kommentare
15
Okt
2010

SWISS BREAK bald 3x in NRW

Veröffentlicht von: franchisebasis

Die Schweizer kommen bald auch nach NRW. SWISS BREAK hat bekannt gegeben, dass drei neue Restaurants in NRW geben wird. Gemeinsam mit den drei neuen Partnern wird momentan noch nach passenden Standorten gesucht.

Das Schweizer Franchise-Unternehmen SWISS BREAK bietet seinen Kunden Köstlichkeiten mit hohem Qualitätsanspruch. Neben den individuellen Gourmet-Sandwiches und Kaffeespezialitäten & “Sweet Breaks” werden auch frische Früchte angeboten. Besonders beliebt sind die Fruchtspieße, die man sich am “Schoggibrunnen” mit feinster schweizer Grand-Crû-Schokolade veredeln kann.

Weitere Informationen zu SWISS BREAK auf franchisebasis.de

Tags: , , ,  
Geschrieben in Franchise-Standorte | | Keine Kommentare
15
Okt
2010

OLYMPIA Personaldienstleistungen eröffnet in Neugrandenburg

Veröffentlicht von: franchisebasis

Starten Sie mit Olympia durch – jetzt auch in Neubrandenburg

Olympia Personaldienstleistungen gehört nach eigenen Angaben zu den führenden Personaldienstleistern und verfügt über ein deutschlandweites Filialnetz. Olympia verfügt über mehr als 30 Jahre Erfolgs-Know-how und ist praktisch in jedem Marktsegment zu Hause – die Dienstleistungen beinhalten klassische Zeitarbeit sowie Inhouse-Services, Master-Vendor-Services und Payroll-Services. Sämtliche Dienste von Olympia gruppieren sich um das Kerngeschäft: die Zeitarbeit. Olympia bietet spezielles Know-how in den Bereichen Call-Center-Services, Logistik, Produktion, Telekommunikation sowie Facility-Management, Finanzen und Verwaltung. Olympia bietet Bewerbern die Chance zum beruflichen Neuanfang und Unternehmen eine starke Marke mit leistungsfähigem Recruiting. Olympia bietet Unternehmen dieses Servicepaket, um auf professionelle Weise problemlos flexibler zu werden.

Ab Mittwoch, dem 08. September 2010, heißt das Olympia-Team Neubrandenburg alle Kunden und Bewerber in der Wolfswinkelstraße 2 herzlich willkommen.

Geschäftszeiten: montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kontakt

Olympia Personaldienstleistungen Nord GmbH
Wolfswinkelstraße 2
17034 Neubrandenburg
T 0395 777566-58
F 0395 777566-54
E neubrandenburg@olympiagroup.de
I www.olympiagroup.de

Olympia Personaldienstleistungen auf franchisebasis

Tags: , ,  
Geschrieben in Franchise-Standorte | | Keine Kommentare